Forum Gemeindegründung

Wir setzen uns dafür ein, dass

  • in jedem Kiez Berlins
  • und in jedem Ort des Berliner Umlands

neue Gemeinden entstehen, sodass möglichst viele Personen die Möglichkeit haben, in die lebenstransformierende Nachfolge Jesu Christi einzutauchen, indem wir

  • bestehende Gemeinden ermutigen, Tochtergemeinden zu gründen.
  • Gründende und ihre Teams in ihren jeweiligen Gründungsprozessen begleiten und mit anderen GründerInnen vernetzen.
  • LeiterInnen beim Thema Evangelisation, Jüngerschaft und Multiplikation beraten und unterstützen.

Innerhalb des nationalen Gemeindegründungsprozesses NC2P fördern wir
Gemeindegründung in der Hauptstadtregion.

Hier einige Angebote:

DCPI Schulungen für Gründende, Mentoren und Muttergemeinden

Catalyst Community: 2-Jahres-Prozess für Gemeindeleitungen, die lernen wollen, Jünger/Innen, Leiter/Innen und Gemeinden zu multiplizieren

– Monatliche Gründerlounge: 12. Mai, 9. Juni, 7. Juli 2022

Zum Forum für Gemeindegründung gehören:

Timo Heimlich, Leitung (GfB, Kirchehoch3)
Maria Boschker, Initiativteam (Exponential)
Dirk Farr, Initiativteam (JKB, Liebenzeller Mission)
Tim Eichler, Assistenz (GfB)

Wir sind sehr offen für weitere regelmäßige Mitwirkende in folgenden Bereichen:
Initiativteam, Eventplanung, Mentoring, Schulungen, Administration, interkultureller
Gemeindeaufbau

Du willst dabei sein oder mehr erfahren? Wir freuen uns über eine Nachricht von Dir. Gerne kannst Du auch der Facebookgruppe unseres Gemeindegründungsnetzwerks beitreten.

Hier kannst Du unseren Newsletter bestellen.

Mit anderen Teilen:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp

Andere Foren

Downloads

Berlin-Newsletter

Hier findest Du jeden Monat Neuigkeiten und aktuelle Termine rund um die geistige und die weltliche Landschaft Berlins.

Gebetsmail

In unserer Gebetsmail werden monatlich aktuelle Gebets- und Dankesanliegen veröffentlicht.

GfB-Aktuell

Hier kannst Du die aktuellen Entwicklungen und Anliegen von Gemeinsam für Berlin kennenlernen und mitverfolgen.